arrowdown.png
 
arrowdown.png

Mein Name ist Petra Anastasia Bieri

Mein anderer Weg

Ich fühle ich mich schon lange mit der Natur und mit dem Weltbild der Schamanen tief verbunden. Für mich ist Schamanismus der Weg des Herzens, des Mitgefühls, der Achtung und des Respekts gegenüber mir selber und allem was lebendig ist.

 

Meinem inneren Ruf folgte ich im Jahr 2018 und meldete mich bei der Medicus Fachschule für Naturheilkunde bei Beatrice Styger zur Ausbildung Schamanin für Mensch und Tier an.

 

Die Begeisterung für den Schamanismus hält an und zeigte mir ein neues Weltbild. Ein Herzensweg hat sich damit für mich geöffnet.

 

Meine Arbeitsort ist ein Platz, wo alles geschehen darf und auch Heilung geschieht. Auf Wunsch können wir zusammen auch in die Natur gehen und dort am Thema arbeiten.

Meine andere Arbeit

Meine erste Ausbildung war im Detailhandel. Bereits viele Jahre arbeite ich im sozialen Bereich und coache unter anderem auch Teammitglieder. Eine Ausbildung zur Personalassistentin und eine Coachingausbildung sowie ein CAS in Alimentenhilfe runden meinen kaufmännischen, sozialen Hintergrund ab.

Alles ist miteinander verbunden

Mit der schamanischen Heilarbeit begegne ich mir selbst, lebe achtsam, ohne Wertung, respektvoll und in voller Dankbarkeit für alles was ist!

 

Mich faszinieren Menschen, denen es wichtig ist, ihre Wünsche und Träume umzusetzen und die Herausforderungen des Lebens anzunehmen.

 

Auf stürmische Zeiten folgen auch wieder ruhige Zeiten ist meine Lebenseinstellung.

 

... und es gibt Möglichkeiten wie man in seine Mitte, in sein Bewusstsein und auf seinen Lebensweg kommt...

Seebodenalp_Bräteln2018-27.jpg