arrowdown.png
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftstätigkeiten zwischen der Unternehmerin Petra Bieri und den Vertragspartnern - im Folgenden als Klient bezeichnet, auch wenn Klientinnen gemeint sind. In Zweifelsfällen ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuelle Fassung dieser AGB massgebend. Abweichenden Bedingungen des Klienten werden nicht zugestimmt, ausser Frau Petra Bieri anerkennt diese ausdrücklich und in schriftlicher Form. Der Klient ist durch das Buchen eines Termins automatisch mit der vorliegenden AGB einverstanden. Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden auf der Webseite veröffentlicht.

 

2. Leistung

Frau Petra Bieri bietet schamanische Heilarbeit an. Eine genaue Bezeichnung und Auflistung des Leistungsangebots gibt Frau Petra Bieri auf ihrer Internetseite http://www.seelewäg.ch bekannt.

 

3. Termine

Die Anmeldung (online, per Telefon, SMS oder E-Mail) ist verbindlich. Eine Terminverschiebung oder Absage von Seite des Klienten muss mindestens 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit erfolgen. Bei späterer oder nicht erfolgter Abmeldung wird die Sitzung zum vollen Preis in Rechnung gestellt. Bei Absage oder Verschiebung eines Termins von Seiten der Unternehmerin Petra Bieri wird der Klient online, schriftlich (Mail, SMS) oder telefonisch ohne finanzielle Folgen benachrichtigt. Weitergehende Forderungen können nicht erhoben werden.

 

4. Honorar

Frau Petra Bieri behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Klienten sowie Auftraggeber gelten die am Buchungsdatum individuell vereinbarten Preise. Weiter gelten die Preise, welche auf der Webseite den Angeboten entsprechend veröffentlicht, oder in der Offerte aufgelistet sind.

 

5. Zahlungsmodalitäten

Das Honorar ist nach einer Sitzung / Behandlung in Bargeld zu begleichen.

 

 

7. Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Einzelsitzungen und Gruppenveranstaltungen geschehen auf eigene Verantwortung. Die von Petra Bieri angebotene Unterstützung sowie auch ihre Energiearbeit ersetzt im gesetzlichen Sinne keine medizinische, psychologische oder anderweitige Behandlung. Versicherung ist alleinige Sache des Klienten oder des Auftraggebers.

 

8. Rechtsanwendung

Für diese AGB gilt schweizerisches Recht (OR).

 

9. Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Küssnacht SZ, Schweiz.

September 2020

arrowdown.png

AGB